Informationen über Probengläser im Labor Beim Probenglas handelt es sich um einen Behälter aus Glas oder manchmal aus Kunststoff, der vielfach im Labor eingesetzt wird. Da der Gegenstand sehr praktisch ist und intensiv genutzt werden kann, kommt er im Bereich der Chemie und Biologie sehr häufig zum Einsatz. Definition eines Laborprobenglases Ein Laborprobenglas ist ein […]

Laborgläser

Informationen über Probengläser im Labor

Beim Probenglas handelt es sich um einen Behälter aus Glas oder manchmal aus Kunststoff, der vielfach im Labor eingesetzt wird. Da der Gegenstand sehr praktisch ist und intensiv genutzt werden kann, kommt er im Bereich der Chemie und Biologie sehr häufig zum Einsatz.

Definition eines Laborprobenglases

Laborglas

Ein Laborprobenglas ist ein Behälter, der aus verschiedenen Materialien hergestellt wird, beispielsweise aus Glas (Pyrex, Borosilikat, normalem Glas) oder aus Kunststoff. Dieser enge Zylinder mit abgerundetem, konischem oder flachem Boden ist auf einer Seite offen. Dieser Behälter dient dazu, kleine Mengen an flüssigen Produkten zu transportieren oder für chemische Reaktionen Versuche durch Mischung mit anderen Produkten durchzuführen.

Welche Personen können Laborgläser gebrauchen?

Der Gebrauch des Laborprobenglases ist im Wesentlichen den Personen vorbehalten, die im Biologie- und Chemiesektor arbeiten. Daher werden Laborprobengläser von Laboranten wie auch von Technikern biomedizinischer Analysen, Forschern, Chemikern und Studenten und Professoren im Bereich des Gesundheitswesens auf der Universität verwendet. Das Laborprobenglas kann jedoch auch vom Floristen oder für Lebensmittel und kosmetische Produkte eingesetzt werden.

Die Vorteile eines Laborprobenglases

Dieser Behälter ist durch das Zubehör, wie zum Beispiel Ständer, leicht zu transportieren, die mehrere Laborprobengläser gleichzeitig transportieren können. Die Glasröhrchen sind in verschiedenen Größen erhältlich, von 4 ml bis zu mehr als 60 ml, je nach Einsatzbereich. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass man die Proben aufbewahren kann, um sie später zu benutzen. Da sie praktisch und zweckmäßig sind und wenig Platz benötigen, kann man sie auch zur Dekoration oder für den Blumenanbau und die Pflanzenkultur oder aber in der Gastronomie verwenden.

Die verschiedenen Typen von Laborprobengläsern

Im Labor werden verschiedene Reagenzgläser zu unterschiedlichen Zwecken verwendet. Somit sind sie durch den unterschiedlichen Boden, je nach Anwendungsbereich, wiedererkennbar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.